Menu
Kategorien
Automatikgetriebe Reparatur Deutschland & Europaweit

Beratung & Kontakt
Mo - Sa: 8.00 - 19.00 Uhr
Rufen Sie uns an:
030 / 498 700 89
Wir reparieren alle gängigen Modelle
  • günstiger Transport
  • innerhalb Deutschlands
  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • inkl. Wandler
  • inkl. SSG
  • schon ab 800 €
Automatikgetriebe oder manuelle Schaltung?
FAQ

Eine der wichtigsten Entscheidungen muss vor der Anschaffung des nächsten Fahrzeuges getroffen werden. Soll das Auto ein Automatikgetriebe haben oder ein manuelles Schaltgetriebe?

Im Reich der Geschichten?

Viele der alten Vorurteile gegen Fahrzeuge mit Automatikgetriebe sind tatsächlich längst überholt. Beim Gedanken an ein Automatikfahrzeug denken viele erstmal an ein träges und zudem spritfressendes Auto, mit dem sowieso Frauen unterwegs sind.

Automatisch schalten – die Vorteile

Dabei können die aktuellen Automatik Getriebe genau das schon deutlich besser, was so einige Autofahrer von sich selbst gern glauben wollen. Automatische Getriebe schalten sportlich und ohne Zugkraftunterbrechung. Sie sind sparsam im Spritverbrauch, weil sie fein abgestimmt genau zum richtigen Zeitpunkt schalten. Und der Verschleiß fällt sehr viel geringer aus, weil ein Automatikgetriebe nicht auf das Feingefühl des Fahrers angewiesen ist.

Und automatisch schalten ist stressfrei und bequem. Gerade im Stadtverkehr sind ständiges Bremsen, Gasgeben, Hochschalten und Herunterschalten notwendig. Mit einem Automatikgetriebe kann der Fahrer auf das Verkehrsgeschehen achten, ohne andauernd auf die Schaltung zu achten. Perfektes Anfahren am Berg oder auf rutschigem Untergrund sind kein Problem.

Hinzukommt, dass viele neue Assistenzsysteme zur Verfügung stehen. Sie halten die Geschwindigkeit, sorgen für Abstand zum Vordermann, achten auf das Einhalten der Fahrspur oder parken selbsttätig ein. Für eine vollständige Nutzung ist die automatische Schaltung sinnvoll.

Nachteile Automatikgetriebe

Tatsächlich ist ein Automatik-Getriebe aber auch immer noch teurer. Das gilt als Erstes beim Anschaffungspreis. Und da ein automatisches Getriebe immer die Wartung und den Ölwechsel in einer Fachwerkstatt erfordert, entstehen hier etwas höhere Kosten im Unterhalt des Wagens.

«