Menu
Kategorien
Automatikgetriebe Reparatur Deutschland & Europaweit

Beratung & Kontakt
Mo - Sa: 8.00 - 19.00 Uhr
Rufen Sie uns an:
030 / 498 700 89
Wir reparieren alle gängigen Modelle
  • günstiger Transport
  • innerhalb Deutschlands
  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • inkl. Wandler
  • inkl. SSG
  • schon ab 800 €
VW Golf
Reparatur

VW Golf I, Cabrio, Stufenhecklimousine, VW Jetta,

Der erste VW Golf wurde von 1974 bis 1983 als Nachfolger des VW Käfer gebaut. Er zählt zur Kompaktklasse und war als 3-türige und 5-türige Limousine, als 2-türiges Cabrio, als 2-türiges Stufenheck und als 4-türige Stufenhecklimousine unter der Bezeichnung VW Jetta erhältlich.

Als Motorisierung standen 2 Ottomotoren mit 1,4 Liter und 40 KW (54 PS) und 1,6 Liter mit 100 KW (136 PS) zur Verfügung. Des weiteren waren 2 Dieselaggregate mit 1,5 Liter und 37 KW (50 PS) und 1,6 Liter mit 51 KW (70 PS) erhältlich. 1976 kam dann der erste VW Golf in einer GTI Version auf den Automarkt. Insgesamt standen drei verschiedene Golf GTI zur Auswahl. Der Golf GTI 1,6l 8V mit 81 KW (110 PS), der Golf GTI 1,8l 8V mit 82 KW (112 PS) und der Golf GTI 1,6l 16V mit 100 KW (136 PS).

1982 wurde dann eine Dieselversion des Golf GTI unter dem Namen VW Golf GTD eingeführt. Als Dieselaggregat diente eine 1,6 Liter Maschine mit 51 KW (70 PS). Der VW Golf 1,5l Diesel und 1,6l Diesel wurden auch mit einem 3-Gang Saugdieselautomatikgetriebe ausgeliefert.

Häufige Probleme:
Ruckartiges Schalten und Anfahrprobleme:
Leistungsabfall und zu niedrige Drehzahl:

« »