Menu
Kategorien
Automatikgetriebe Reparatur Deutschland & Europaweit

Beratung & Kontakt
Mo - Sa: 8.00 - 19.00 Uhr
Rufen Sie uns an:
030 / 498 700 89
Wir reparieren alle gängigen Modelle
  • günstiger Transport
  • innerhalb Deutschlands
  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • inkl. Wandler
  • inkl. SSG
  • schon ab 800 €
Automatikgetriebe Ford Focus
Getriebe

Ford Focus

Der Ford Focus wird seit 1998 bis heute gebaut und ist der Kompaktklasse zu zurechnen. Er ist bis dato in zwei Baureihen erschienen, die in MK1 und MK2 eingeteilt sind. Als Vorgängermodell gilt der Ford Escort. Der Ford Focus ist als 3 und 5-türiges Schrägheck, als 4-türiges Stufenheck, als 5-türiger Kombi und als Cabrio erhältlich. Der Ford Focus MK1 wurde von 1998 bis 2004 hergestellt und erhielt 2001 ein geringfügiges Facelift. Hierbei wurden die Stoßfänger und die Scheinwerfer sowie einiges an der Elektrik überarbeitet. Als Motorisierung dienten die 1,4 – 2,0 Liter (55-158 KW) Ottomotoren sowie die 1,8 Liter (55-85 KW) Dieselaggregate. Als auswählbare Getriebeversion gab es beim Focus MK1 ein 4F27E 4-Gang Automatikgetriebe.

Häufige Probleme:
Automatik schaltet nicht oder nur ruckartig:

Ford Focus MK2

Seit 2004 wird der Ford Focus MK2 hergestellt. Er ist mit den 1,4 – 2,5 Liter (59-166 KW) Ottomotoren und den 1,6 – 2,0 Liter (66-100 KW) Dieselvarianten lieferbar. Des weiteren wurde ein Ford Focus 1,8l Flexfuel mit 92 KW (125 PS) herausgebracht. Bei diesem ist es möglich Bioethanol E85 und Superbenzin in einem beliebigen Verhältnis zu tanken. Als optionale und Modellabhängige Getriebevariante ist auch hier ein 4F27E 4-Gang Automatikgetriebe oder ein CFT25 Stufenloses Automatikgetriebe (CVT) verfügbar. Seit 2008 ist, je nach Modell, auch ein 6-Gang Powershift Direktschaltgetriebe (DSG) erhältlich.

Häufige Probleme:
Heulendes Geräusch beim CVT zwischen 1300 und 1500 U/Min.

« »